Beiträge von Flauschesocken

    Huhu Levility,

    wir möchten hier mal unseren Senf zu deinen Vorschlägen dazugeben:)


    Zu 1.:

    Wir können uns vorstellen, dass es frustierend ist, wenn man wieder einmal eine Niete zieht. Aber wir denken keinesfalls, dass man sagen kann, dass nur "1 gute Sache" drin ist. Es sind neben dem Mendingbuch (welches in deinem Beitrag wahrscheinlich die "1 gute Sache" ist) u.a. noch Bannerpatterns und XP-Flaschen.

    Die “Nieten” haben zwar an sich keinen Benutzungswert, sind aber dennoch ein nettes Feature zum Sammeln und beispielsweise in Bilderrahmen zu präsentieren. Selbst wenn du die “Nieten” nicht haben möchtest, so sind es doch selbstgepixelte Customitems, die dir sicher ein Sammler für einen guten Preis abkaufen könnte.

    Die Lootboxschlüssel haben nicht nur die Funktion des Öffnens einer Lootbox, sondern können auch als selbstständiger Gegenstand einen Wert haben. Deshalb sind diese Lootboxschlüssel auch als Medium des Handelns anzusehen und nicht nur als eine Art Werkzeug zu betrachten.

    Desweiteren sorgt man beim Voten mit seiner eigenen Stimme in erster Linie dafür, dass man den Server voranbringt.

    Außerdem sollte man sich glücklich schätzen, dass es überhaupt die Möglichkeit gibt, Mending zu bekommen:).


    Zu 2.:

    Von uns wusste leider keiner, was du mit der Verzauberung “Sync” meinst, es wäre nett, wenn du das nochmal erläutern könntest:).


    Zu 3.:

    Es ist dir sicher aufgefallen, dass in den Farmwelten die Einsicht in die Koordinaten abgestellt wurde. Es hängt einfach damit zusammen, dass der Server dem Spieler eine Herausforderung bzw. Anspruch bieten möchte. Es ist einfach so, dass der Anreiz im “normalen” Gameplay einfach weg ist. Eine Farmwelt, die ohne Koordinaten und mit vielen Monster bestückt ist, liefert viel Nervenkitzel und Spannung. ;)

    Es kann durchaus zu Beginn schon vorkommen, dass man seine Items die man nach ca. 10min Farmzeit verliert. Der Spieler der gewohnt ist, über Koordinaten auszulesen, wo sich nun der Todespunkt und das Erfarmte befindet, wird sich bei seinem nächsten Versuch in die Farmwelt zu gehen überlegen müssen, wie bzw. wann man besten diese betreten sollte.

    Eine Minimap in diesem Fall würde dem Serverkonzept zuwider kommen, da diese zumal eine Übersicht über z.B. alles in der Farmwelt geben kann und man ggf. somit besser zum Todespunkt, zu Farmanlagen, etc. finden kann. Gerade dass man nicht weiß, wo man sich genau befindet, macht den Reiz aus. So überlegt man sich, ob man z.B. einen Spawner ausbaut, Farmanlagen errichtet und sesshaft wird oder auch nicht.



    Zu 4.:

    Der Meinung sind wir auch. Wahrscheinlich ist dieser Cooldown dazu da, dass man nicht so einfach aus dem Kampf mit einem Mob oder der Lava oder sonst was fliehen kann, was ja auch eine Berechtigte Überlegung ist.

    Aber dadurch, dass es die Möglichkeit des schnellen Ausloggens gibt, wenn es brenzlig wird, ist das lange Warten bis zum Teleport eher nervig, gerade wenn man nur mal schnell nach Hause möchte, weil man irgendwas vergessen hat o.ä..


    Liebe Grüße,

    Phil und Flausche

    Huhu,


    der folgende Bug ist schon mehrfach aufgetreten:

    Am /spawn, in meinem Fall nachdem ich mit einem NPC interagiert habe, konnte ich nach Beenden des Gesprächs keine Behfehle wie "/home" ausführen. Im Chat die Fehlermeldung "Cannot send message".


    Liebe Grüße:)

    Huhu,


    Kleiner Fehler:

    Wenn man in der Bauweltwildnis eine Enderperle wirft, erscheint folgendes im Chat:


    "Du darfst hier keine Spieler angreifen. Dieser Chunk gehört zur Länderei Wildnis."


    Liebe Grüße,

    Phil und Flausche